Motive auf Biedermeierporzellan

D1183 Die Lauscherin nach Meyerheim

Kategorie: Motivvorlagen

Heinrich Bucker, (dt. Porzellanmaler, Lithograph, *Ansbach 1812 - †1873 Dresden) Lithographie „Die Lauscherin“ nach Friedrich Eduard Meyerheim (* Danzig 1808 - † 1879 Berlin), gedruckt bei Fr. Hanfstaengl in Dresden, In Kommission bei Ernst Arnold in Dresden, Prägestempel in ovalem Rund „H B“. Blattgröße alt beschnitten 51,2 x 40 cm; Ansicht 43 x 34 cm.

Nachweis: D1183

 

Provenienz:

  • 2012, November – Sammlung Dauer von Auktion Kiefer, Pforzheim
  • 2015, März – Einrahmung
  • 2017, 31.03. bis 25.06. – ausgestellt im Kulturhistorischen Museum Magdeburg „Porzellan aus Magdeburg“

 

Anmerkungen:

  • Grafik auch im KPM Archiv, Schloss Charlottenburg, Mappe 108, Nr. 146
  • Motiv auch gestochen von Albert Henry Payne (* London 1812 - † 1902 Leipzig), Stahlstich „Trina“, Published von the Proprietors by A.H.Payne Dresden & Leipzig, Blatt 27 x 19,5 cm, Ansicht 16,5 x 13 cm,Nachweis: D1231-1
  • Motiv auf Lithophanien der Porzellanfabrik Carl Heyroth in Magdeburg Sudenburg, Modelle HPM 324,( Nachweis: D1403) und HPM 411 (Nachweise: Blair 1718)
  • Lithophanie auch Königliche Porzellanmanufaktur Berlin, Modell KPM 493
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok