Motive auf Biedermeierporzellan

Joseph Karl Stieler (1781-1858), Marie von Preußen, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, D1779

Joseph Karl Stieler (1781-1858), Marie von Preußen, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, D1779

Deutsch um 1845

Pfeifenstummel aus Porzellan, oberhalb der Ferse abgebrochen, beschliffen und mit Silbermontur auf vier Füßen ergänzt; in Gold gerahmter Kartusche mit den dem Original angelehnten bunten Muffelfarben die Darstellung der Marie von Preußen (1825-1889), Kronprinzessin von Bayern, Öl auf Leinwand, 1843; nach Joseph Karl Stieler (1781-1858),  Schönheitengalerie, Schloss Nymphenburg. H.: 8,5 cm
Nachweis: D1779

Provenienz:
•    2015, Dezember – Sammlung Dauer von Privat aus Stuttgart,
•    2017, 31.03. bis 25.06. – ausgestellt im Kulturhistorischen Museum Magdeburg „Porzellan aus Magdeburg“
•    2017, Oktober – veröffentlicht in commons wikimedia,
•    2018, 02.08.2018 bis 10.02.2019 – ausgestellt im Museum Wolmirstedt „Porträts, Warum guckst du so?! Porträtgeschichten“,
•    2018, August – abgebildet im Faltblatt zur Ausstellung, Seite hinten,

Anmerkung:
•    Motiv auch als Stahlstich von: Andreas Fleischmann (1811-1878), Blatt: 55,5 x  41 cm, vergl. D1864

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok