Literatur

PPM 115 – Engel zu Gott, Trapez, nach Kaulbach

Kategorie: Trapez, Plaue

PPM 115 – Engel zu Gott, Trapez, nach Kaulbach

Plaue Porzellan Manufaktur,

Lithophanie, Modell Trapez PPM 115, in handschriftlich überlieferter Liste „Schraege Lithophanien“ bezeichnet: „Engel zu Gott wie 881“; nach einer Zeichnung von Wilhelm von Kaulbach (1805-1874), auch bezeichnet: „Schutzengel (zur ewigen Heimat)“, 13,3 x 14,0 x 8,8cm
Nachweis: Archiv Dauer

Anmerkung
•    Die Zeichnung fand Verwendung als Illustration zu Hans Christian Andersens (1805-1875) Märchen „Der Engel“
•    Motiv auch als Lithophanie, rechteckig, der Plaue Porzellanmanufaktur, Modell PPM 881
•    Motiv auch als Lithopanie, rund, koloriert, der Plaue Porzellanmanufaktur, Modell PPM 1071, vergl. Steckelings Leuchtender /213, Seite  137/

Kategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.