Schöne Frauen

Johann Nepomuk Ender (1793-1854), Raphaela, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, B0068

Kategorie: Pfeifenköpfe KPM

Johann Nepomuk Ender (1793-1854), Raphaela, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, B0068

KPM Berlin, 1820-1830

Pfeifenstummel aus Porzellan, "Berliner Form; in bunten Muffelfarben Darstellung einer jungen Frau, die auf einer mit purpurfarbenem Soff bespannten Bank in einer Loggia sitzt und sinnend in das Weite schaut. Die erhobene Rechte hat sie an ihre Wange geführt, in der Linken, die in ihrem Schoß liegt, hält sie zwei rote Nelken“. Vorlage ist ein Stahlstich von Franz Xaver Stöber (1795-1858) nach J. Ender, dort bezeichnet „Raphaela“, (vergl. D2267-07). „Im Kessel unter Glasur die blaue Szeptermarke der Königlichen Porzellallanmanufaktur zu Berlin, Montierung: Silber“, H=13,5cm

Nachweis:
• Foto mit freundlicher Genehmigung von Antiquitäten Metz, Heidelberg;
• Text auszugsweise mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. Berg (vergl. /192, Nr. 68)

 

Provenienz

- 2003, August - Sammlung Prof. Dr. H. Berg von Auktionshaus Henry's, Mutterstadt

- 2012, März - neuer Eigentümer  Auktion 641 bei Leo Spik, Berlin

Kategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.