D1344 Der gestörte Hausfrieden

D1344-1 Malerei Abwicklung D1344 Pfeife
Kategorie: Pfeifenköpfe, Malerei

Deutsch, 1830 - 1840
Pfeifenstummel  aus Porzellan, Berliner Form; in bunten Muffelfarben Darstellung eines jungen Paares in einer eher einfach, aber behaglich eingerichteten Stube. Der Mann scherzt auf etwas grobe Art mit seiner Frau, in dem er ihr den Rauch seiner Tabakpfeife in das Gesicht bläst, die sie ihm gerade mit einem Fidibus entzündet hat; Stummelferse Pressmarke 8; Montur: Silber; H.: 14,3 cm (a=130; b=105; c=39 mm)
Nachweis: D1344

Provenienz:
-    2004, Oktober – Sammlung Prof. Dr. Berg von Antiquitäten Leonhardt, Würzburg,
-    2010, 23.10. - Auktion Metz, Heidelberg, Herrn Biedermeiers Rauchvergnügen, Beschreibung mit Foto, Nr. 170
-    2013, August - Sammlung Dauer, Erwerb von Prof. Dr. Berg, (Sammlungs-Inventar Berg: Nr. 401),