Joseph Lemercier (1803-1887), Portrait Henriette Sontag, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, D2128

Joseph Lemercier (1803-1887), Portrait Henriette Sontag, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, D2128 D2128-2 D2128-3 D2128-4 Joseph Lemercier (1803-1887), Portrait Henriette Sontag, Lithograpie, A0127
Kategorie: Pirkenhammer/Zwickau

Joseph Lemercier (1803-1887), Portrait Henriette Sontag, Porzellanmalerei, Pfeifenkopf, D2128

Pirkenhammer, Fischer und Reichenbach, 1830 - 1840

Pfeifenstummel aus Porzellan, Berliner Form; auf der Schauseite zur Hälfte den Korpus umfassendes Oval mit blauem Fond, darin in bunten Muffelfarben die Darstellung der Sopranistin Henriette Sontag (1806-1854) nach einer Lithographie von Joseph Lemercier (1803-1887). Ferse Pressmarke 8; auf der Rückseite des Stieles die Pressmarke „F&R“; Montur Silber; H.: 13,0 cm (a=123; b=93; c=36,3 mm)
Nachweis: D2128

Provenienz:
•    2018, September – Sammlung Dauer vom Auktionshaus Dannenberg, Belin; KatNr. 191
•    2018, Oktober – veröffentlicht in commons wikimedia

Anmerkung
•    Die Lithographie ist veröffentlicht vom Institut für Musikforschung Berlin, hier A0127
•    Die Vorlage ist auch abgebildet in: Flatz, Roswitha, Theaterhistorische Porträtgraphik. Ein Katalog aus den Beständen der Theaterwissenschaftlichen Sammlung der Universität zu Köln, Berlin (Gebr. Mann Verlag) 1995, S. 653.
•    Bei Dankert (vergl. /41, Seite 234/) ist die Pressmarke auf 1810-1816 datiert, wurde wegen der Lebensdaten von H.S. verändert festgelegt.