Magdeb. Kulturhist. Museum

Albin Müller (1871-1941), Grüne Deckeltasse Magdeburg, Deckel, D0836c

Kategorie: 1860 - 1945

Albin Müller (1871-1941), Grüne Deckeltasse Magdeburg, D0836a

 

Selb, Rosenthal Kunstabteilung um 1927

 

Dreiteilige Andenkentasse 1927; bestehend aus Tasse, Untertasse und Deckel mit dreidimensionaler Ausformung der Festung Magdeburg mit Jungfrau.

Tasse:

schrägwandig, auf kurzem, gekehlten Schaft, schräg ausgestellter Stand, weißer Scherben bis auf den Schaft und innen grün glasiert, zweifach geschweifter Henkel, Wandung mit umlaufender Panorama-Ansicht von Magdeburg in Golddruck. Stand Fabrikmarke und Künstlermonogramm (Goldstempel); (D0836a), H.: 14,2 cm

Untertasse:

flach gemuldet, abgeschrägte Randkante, im Spiegel Abbildung in Gold auf weißem Untergrund: Otto I.; Umschrift auf grün glasierten Fond in goldenen Druckbuchstaben:

„MAGDEBURG – DIE STADT DER MITTE“; Unterseite weiß mit Fabrikmarke; H.: 2,0 cm; (D0836b); D.: 15,3 cm

Deckel:

Deckel, flach gewölbt, mit Deckelknauf in plastischer, dreidimensionaler Ausführung des Stadtwappens von Magdeburg; mittig auf mit vier Türmen gekennzeichneter Festung die Magdeburger Jungfrau mit erhobenem Kranz; Grün und Gold bemalt. (D0836c), H.: 3 cm; B.: 1,8 cm; T.: 1,8cm.

Nachweis: D0836

 

Provenienz

  • 2009, November – Sammlung Dauer von Kunst und Design von Zezschwitz,

  • 2010, Januar – veröffentlicht unter Detlef Dauer:„Albin Müller – Porzellan in Magdeburg“, in https://www.myheimat.de/magdeburg/kultur/albin-mueller-porzellan-in-magdeburg-d224004.html

  • 2012, Mai bis 2013 Mai – Leihgabe des Deckels an das Kulturhistorische Museum Magdeburg als Ergänzung zur im Besitz befindlichen Tasse

  • 2017, 31.03. bis 25.06. – ausgestellt im Kulturhistorischen Museum Magdeburg „Porzellan aus Magdeburg“

  • 2017, Juli – Leihgabe für zwei Jahre mit Kaufoption an das Kulturhistorische Museum Magdeburg

  • 2018, Dezember – eingestellt in commons wikimedia

  • 2019, Januar – Spendenaufruf anlässlich des 27. Neujahrstreffens der Magdeburger Museen, des Museumsvereins und des Naturwissenschaftlichen Vereins am 22.Januar 2019

  • 2019, Januar – Neuer Eigentümer: Kulturhistorisches Museum Magdeburg

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok